Frankenbad-Quiz zur Kommunalwahl - Frage 1

Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen und die Zukunft gestalten.

 

Mit unseren Stimmen können wir aktiv bei der Kommunalwahl am 13.09.2020 die Zusammensetzung des Bonner Stadtrats, der Bezirksvertretung und die Wahl der/des Oberbürgermeister*in mitgestalten. Wir hegen die Hoffnung, dass diejenigen, die sich bereits in der Vergangenheit für den Erhalt des Frankenbads als Schwimmbad eingesetzt haben, dies auch in Zukunft tun werden.

Deshalb starten wir mit einem kleinen Quiz um die Positionierungen der Parteien, Beschlüsse der Ratsgremien und Aussagen in den Wahlprogrammen in Erinnerung zu rufen. (Sollten wir jemanden oder etwas vergessen haben, bitten wir um Nachricht.)

 

Frage 1: Welche beiden Direktkandidat*innen für unseren Wahlbezirk (Innere Nordstadt) haben sich bereits in der Vergangenheit für den Erhalt des Frankenbades als Schwimmbad engagiert, entweder in Initiativen, als Mitglied des Vorstands eines Ortsverbandes ihrer/seiner Partei oder als Ratsmitglied?

 

1. Clara Hennes, Grüne

2. Christian Kieschnik, FDP

3. Gordon Land, CDU

4. Simon Merkt, SPD

5. Jürgen Repschläger, Die Linke

6. Benedict Weidmann, BBB

Auflösung:

 

4. Simon Merkt, SPD

Simon Merkt hat sich im Rahmen der Initiative für den Erhalt des Frankenbads als Schwimmbad eingesetzt und auch als Vorstandsmitglied des Ortsvereins SPD Bonn Mitte für den Erhalt des Frankenbads als Schwimmbad geworben. Darüber hinaus hat er als Vorstandsmitglied der Bonner SPD maßgeblich an der SPD Kampagne zum Erhalt der Bezirksbäder im Bürgerentscheid mitgewirkt. Nach dem Bürgerentscheid hat er in dieser Funktion den Runden Tisch von am Bürgerbegehren beteiligten Initiativen und ua. Stadtsportbund organisiert, in dessen Rahmen ein Konsenspapier entschanden ist mit maßgeblicher Überschneidung zu dem später entworfenen Bäderkonzept der Stadt Bonn.

 

5. Jürgen Repschläger, Die Linke

Jürgen Repschläger engagiert sich seit Jahren als Ratsmitglied für den Erhalt des Frankenbads als Schwimmbad. Darüber hinaus engagierte er sich in der Initiative Frankenbad bleibt Schwimmbad und unterstützte aktiv das Bürgerbegehren gegen das Zentralbad in Wasserland.

 

Förderverein zum Erhalt von Frankenbad und Platz

info@frankenbadfreunde.de
www.frankenbadfreunde.de

Kontakt

Freundinnen und Freunde des Frankenbades e. V.

Dorotheenstraße 65

53111 Bonn

Facebook