Frankenbadfreunde beim Tag des offenen Denkmals

 

Das diesjährige Motto des Tags des offenen Denkmals am Sonntag, den 08.09.2019 ist: „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“.

Auf den Spuren August Mackes führt Hildegard Kinzel zu den Baudenkmälern im Macke-Viertel, die dem Künstler wiederholt als Motiv dienten (Alter Friedhof, Marienkirche, Frankenbadplatz, August-Macke-Haus und Umgebung).

August Mackes viertelbezogene Werke geben Aufschluss über seine künstlerische Auseinandersetzung mit unterschiedlichen künstlerischen Strömungen seiner Zeit. Zugleich wird anhand der denkmalgeschützten Motive und deren Umgebung die Entwicklung im Denkmalschutz thematisiert.

 

Treffpunkt: Bornheimer Straße / Eingang Alter Friedhof um 10.00 Uhr